PHOENIX
  • TIER
03:00
03:45
NEUSEELAND - RIVALEN DER URZEIT
LEBENDE FOSSILIEN
Magazin
Regie: Quinn Berentson, Mark Strickson, Penny Ashbrook.
Vor rund 200 Millionen Jahren besiedelte die Brückenechse, auch Tuatara genannt, die Erde. Überall sonst wurde sie verdrängt, nur im isolierten Neuseeland konnte sie sich nahezu unverändert behaupten. Vor Urzeiten haben Kräfte aus dem Erdinneren den Inselstaat Neuseeland im Pazifik isoliert. Vulkanausbrüche und Erdbeben verändern sein Äußeres bis heute. Tiefe Fjorde, gletscherbedeckte Berge und uralte Wälder bieten dort Kreaturen Lebensraum, die nirgendwo sonst zu finden sind
Filmtipps des Tages
7 Zwerge - Der Wald ist nicht... auf SUPER RTL um 20:15
Trennung mit Hindernissen auf RTL 2 um 20:15
Das Versprechen auf ZDF NEO um 20:15