Kochen :

Leckeres mit Erdbeeren
Gefrorene Erdbeer-Sahne-Mousse
Vegetarisch

Zubereitungszeit: 30 min Kochzeit ca.: 10 min
Gefrieren ca.: 7 h
Schwierigkeitsgrad: mittel

Rezept für zwölf Portionen

Zutaten:
325 g Erdbeeren
2 EL Erdbeerlikör
1 EL Limettensaft
200 g Zucker
2 Eier
4 Eigelbe
600 g Crème double
Die Erdbeeren waschen, putzen und klein würfeln. Zusammen mit dem Likör, dem Limettensaft, 100 g Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren einköcheln lassen. Zur Seite ziehen und abkühlen lassen.

Restlichen Zucker mit den Eiern und den Eigelben mit dem Schneebesen in einem Schlagkessel über dem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen, bis die Eiermasse cremig andickt. Zur Seite stellen.

Die Crème double mit dem Handrührgerät in einer Schüssel auf hoher Stufe cremig aufschlagen. Die Eimasse unterheben. Die Masse nun auf 2 Schüsseln verteilen. 3/4 des Erdbeersirups in eine der Schüsseln geben und untermengen.

Die verschiedenen Massen abwechselnd löffelweise in einen passenden Metallbehälter füllen und mit Frischhaltefolie abgedeckt 1 Stunde anfrieren lassen, dann den restlichen Sirup grob einrühren. Wieder abdecken und weitere 6 Stunden durchfrieren. Zum Servieren Kugeln abstechen und in Eistüten füllen.

Leckeres mit Erdbeeren
Orangen-Ricottatarte mit gerösteten Vanille-Erdbeeren
Zubereitungszeit: 40 min
Kühlzeiten ca.: 2 h 30 min
Backzeit insgesamt ca.: 50 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept für eine Tarte (ca. 11 x 34 cm)

Zutaten:
Für den Teig:
160 g Mehl
60 g Zucker
150 g kalte Butter, in Stückchen
Butter, für die Form
Mehl, zum Arbeiten
getrocknete Linsen, zum Blindbacken

Für den Belag:
400 g Ricotta, cremig
600 g Crème double
60 g Zucker
2 Eier
2 TL Orangenabrieb

Für die Erdbeeren:
1 Vanilleschote
500 g Erdbeeren
2 EL Rohrohrzucker
1 EL Aceto Balsamico
Für den Teig das Mehl auf der Arbeitsfläche häufeln, den Zucker darüber streuen und die Butter auf dem Mehl verteilen. Zusammen mit 2 EL kaltem Wasser zwischen den Händen verreiben und anschließend zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Tarteform (ca. 11 x 34 cm) einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auslegen. Den Rand andrücken und überstehenden Teig gerade abschneiden. Für 20 Minuten kalt stellen, dann mit Backpapier belegen und mit Linsen befüllen. Im Ofen für ca. 15 Minuten blindbacken. Die Linsen und das Backpapier entfernen und weitere 5 Minuten backen. Herausnehmen und beiseite stellen.

Den Ricotta mit 200 g Crème double, dem Zucker, den Eiern und dem Orangenabrieb in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig schlagen.

Die Ofentemperatur auf 160°C Ober- und Unterhitze reduzieren, die Füllung auf dem Boden verteilen und im Ofen 25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und für 2 Stunden kalt stellen.

Für die Erdbeeren den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze hochstellen. Die Vanilleschote halbieren, die Samen herausschaben und in eine Schüssel geben. Die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und mit in die Schüssel geben. Zucker und Aceto Balsamico ergänzen, alles gut vermengen, in eine Auflaufform geben und ca. 10 Minuten im Ofen backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Restliche Crème double mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Den Boden aus der Kühlung nehmen, auf eine Servierplatte heben und die Creme löffelweise darauf verteilen. Die Erdbeeren darüber verteilen und sofort servieren.

Leckeres mit Erdbeeren
Erdbeersirup-Fizz
Zubereitungszeit: 30 min
Gefrieren ca.: 12 h
Kochzeit ca.: 15 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept für acht Drinks

Zutaten:
20 schöne kleine Erdbeeren
1 Handvoll Minze
200 ml Gin
1250 ml Sodawasser

Für den Sirup:
500 g Erdbeeren
200 g Zucker
1 EL Zitronensaft
Die Erdbeeren waschen und je eine Erdbeere mit Grün in je eine Vertiefung einer Eiswürfelform geben. Mit Wasser befüllen und über Nacht einfrieren.

Für den Sirup die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Beeren klein schneiden. Zusammen mit dem Zucker und 375 ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb in einen sauberen Topf gießen. Dabei die Erdbeeren mit einem Löffel hindurchpressen und den Zitronensaft zufügen. Alles in ca. 10-15 Minuten sirupartig einkochen lassen. Zur Seite ziehen und abkühlen lassen, anschließend den Sirup bis zum Gebrauch kalt stellen.

Die Minze waschen und kleiner zupfen. Zusammen mit den Eiswürfeln, dem Gin und dem Erdbeersirup in eine Karaffe füllen und mit dem Sodawasser auffüllen. Mit den Eiswürfeln in Gläser verteilen und mit Minzblättern servieren.

Tipp:
Wer es weniger süß mag, verwendet nur die Hälfte oder ein Drittel des Sirups.
Filmtipps des Tages
Die Farbe Lila auf KABEL1 um 20:15
James Bond 007 - Stirb an ein... auf VOX um 20:15