Kochen :

Backen mit Grünteepulver
Matcha-Crêpetorte
vegetarisch

Für ca. 10 Stücke

Zubereitungszeit: 30 min
Wartezeit ca.: 1 h 10 min
Ausbacken jeweils ca.: 2 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:
200 g Mehl
3 EL Matcha-Pulver
1 Prise Salz
1 EL Zucker
500 ml Milch
3 Eier
Pflanzenöl, zum Ausbacken
250 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
400 g Frischkäse
60 g Puderzucker
200 g Quark
1 EL Zitronensaft
Für den Crêpeteig das Mehl mit 2 EL Matcha, Salz, Zucker und Milch glattrühren. Die Eier unterrühren und den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen. Zum Ausbacken eine heiße, beschichtete Pfanne (ca. 20 cm) jeweils mit etwas Öl auspinseln und den Pfannenboden dünn mit Teig ausgießen. Auf beiden Seiten 1-2 Minuten ausbacken und auf diese Weise 12-15 Crêpes braten. Auf einen Teller gestapelt abkühlen lassen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Frischkäse mit Puderzucker, Quark und Zitronensaft glattrühren. Die Schlagsahne unterheben und die Creme abwechselnd mit den Crêpes zu einer Torte schichten. Mit dem übrigen Matcha-Pulver bestreut servieren.

Backen mit Grünteepulver
Marmor-Weißbrot mit Matchapulver
vegetarisch

Für 1 Kastenform, ca. 25 cm

Zubereitungszeit: 25 min
Gehzeit ca.: 1 h 30 min
Backzeit ca.: 45 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:
1/2 Würfel Hefe, ca. 21 g
100 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
50 g weiche Butter
2 EL Matcha-Pulver
Butter, für die Form
2 EL Sahne
Die Hefe mit 2-3 EL Milch glattrühren. In einer Schüssel mit Mehl, Salz, Zucker, Butter, ca. 200 ml lauwarmem Wasser und übriger Milch zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Hälfte vom Teig abnehmen und Matcha unterkneten. Beide Teige weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend jeweils zu einem Rechteck auswellen und aufeinanderlegen. Einrollen und in die gebutterte Kastenform legen. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Teig mit der Sahne bestreichen und das Toastbrot im Ofen ca. 45 Minuten backen. Dabei Temperatur nach 10 Minuten auf 170°C reduzieren. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Backen mit Grünteepulver
Matcha Brownies
vegetarisch

Für 1 Backform, ca. 24x30 cm
bzw. für 16 Stücke ca.

Zubereitungszeit: 25 min
Backzeit ca.: 30 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:
1 Handvoll Minze
1 Bio-Limette, Saft und Abrieb
200 g Matcha-Schokolade
100 g weiße Schokolade
200 g Butter
2 EL Matcha-Pulver
3 Eier
120 g Zucker
2 EL Vanillezucker
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver

Zum Garnieren:
Matcha-Pulver
Minzeblätter
Den Ofen auf 170°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.

Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit dem Limettensaft und -abrieb fein pürieren. Die Schokoladen klein hacken und die Matcha-Schokolade mit der Butter schmelzen lassen. Matcha unterrühren und leicht abkühlen lassen. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Minze-Püree cremig schlagen. Die Schoko-Butter unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und alles glattrühren. Die weißen Schokoladenstücke untermengen und die Masse in die Form füllen. Glattstreichen und im Ofen 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden. Mit Matcha bestreuen und mit Minze garnieren.
Filmtipps des Tages
Cendrillon auf CLUB RTL um 20:00
Le gendarme et les gendarmettes auf LA UNE um 20:15
Les dents de la mer 4 : la re... auf RTL 9 um 20:45
There Will Be Blood auf TCM CINEMA um 20:50