Kontakt Abonnement Links  
Home >
Magazin
telecran aktuel
 Cinécran  Gewinnspiele/Auflösungen  Das Télécran-Rezept  Mettys Flimmerkiste  Radio
  HOME









Mehrwert.

Die Zinsen dümpeln auf dem Rekordtief: Sollte man sein Geld also überhaupt noch zur Bank bringen? Oder gibt es andere Möglichkeiten, sein Erspartes zu vermehren? Finanzexpertin Doris De Paoli gibt Tipps, was man tun kann und wovon man die Finger lassen sollte.

Selbstverteidigung.

Nach dem Wegfall der EU-weiten Milchquoten im vergangenen Jahr kennt der Preis für das flüssige Nahrungsmittel nur mehr einen Weg: nach unten. Dem Verfall der Milchpreise wollen einige Bauern nun nicht mehr tatenlos zusehen und suchen nach neuen Absatzmöglichkeiten. Eine davon ist der Verkauf von Milch und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen in Eigenregie.

Kontaktkampf.

Es gibt eine Methode der Selbstverteidigung, die ideal ist für Leute, die sich nachts allein auf der Straße oder im Parkhaus unwohl fühlen. Wer Krav Maga trainiert, schärft erstens seine Sinne, lernt zweitens, nicht wie ein leichtes Opfer zu wirken, und übt drittens, wie er im Ernstfall einen Angreifer abwehrt.


Azorenhoch.

Hier gibt es Kuhweiden mit Meerblick, im Ozean vorbeiziehende Wale, Stalaktiten im Vulkanschlot und eine farbenfrohe Inselhauptstadt, die auf der Welterbeliste steht. Terceira, die drittgrößte Insel der Azoren, steht für abwechslungsreichen Urlaub abseits des Massentourismus.


Improvisationstalent.

Bemerkenswert für einen Musiker mit erst 17 Jahren: Der Geiger Jean-Jacques Mailliet, als Solist jüngst bei der Luxemburger Staatsvisite in Finnland aufgetreten, hat ein Album mit acht eigenen Kompositionen mit dem „Orchestre National de Jazz Luxembourg“ eingespielt. Sein besonderer Stil: Jazz trifft auf  Pop, Rock, Elektro, Klassik und Folk. 
  Suche
  Fotogalerie
Die letzten Quoten
  Ihre Meinung 
echmengendatt
@
telecran.lu


Ihr Leserbrief an die Redaktion


© saint-paul luxembourg | Created by eleven