TV-Guide   Kontakt Abonnement Links  
Home >
Magazin
 Gewinnspiele/Auflösungen  Das Télécran-Rezept  Mettys Flimmerkiste  Radio
  HOME








Ein Rückblick.

40 Jahre sind es bereits her: 1975 rutschte der Stahl, der ein Jahrhundert lang den Wohlstand des Landes geschaffen hatte, in eine tiefe Krise. Über fast zehn Jahre sollte sie das Leben von Tausenden Arbeitnehmern und das wirtschaftliche Gesicht des Landes verändern. Antikrisen-Maßnahmen standen auf der Tagesordnung, neue Instrumente wie die Tripartite wurden in einem Geist nationaler Solidarität geboren.
Bis ins Detail.

Zwei Bücher, „Les prés humides de l’Eislek“ und „Asparagus Green – Quatre Saisons dans le Japon Rural“, bringt Alan Johnston diesen Herbst auf den Markt. Ein drittes, über die abwechslungsreiche Naturlandschaft der Camargue, ist in Arbeit. Für Télécran hat er die Tür seines Ateliers geöffnet und einen Ausflug in die Landschaft und Feuchtwiesen des Öslings organisiert.
Fantastische Naturrennstrecke.

Es ist wieder so weit: Die Formel-1 kommt am nächsten Wochenende nach Spa-Francorchamps und läutet die zweite Hälfte der Grand Prix Saison 2015 ein. Eau Rouge, Blanchimont und Stavelot warten auf die Piloten und eine Menge Luxemburger Formel-1-Fans werden vor Ort sein, um beim elften Grand Prix der diesjährigen Saison mit zu fiebern.

Wiener Melange.

Wunderschöne historische Bausubstanz, eine junge Kultur- und Restaurant-Szene, grüne Flecken zum Relaxen, gelebte Traditionen und viel Charme – Wien bietet eine umwerfende Mischung, in der man sich sofort wohlfühlt. Der gebürtige Steinseler Laurent Amann lebt seit 2008 in der österreichischen Hauptstadt, in der er als „Tierflüsterer“ mit Beiträgen im ORF-Fernsehen einen gewissen Bekanntheitsstatus erreicht hat.
  Suche
  Fotogalerie
Die letzten Quoten
  Ihre Meinung 
echmengendatt
@
telecran.lu


Ihr Leserbrief an die Redaktion


© saint-paul luxembourg | Created by eleven