TV-Guide   Kontakt Abonnement Links  
Home >
Magazin
telecran aktuel
 Cinécran  Gewinnspiele/Auflösungen  Das Télécran-Rezept  Mettys Flimmerkiste  Weine/Vins  Radio
  HOME










Der Koch als Künstler.

Wenn das Kochstudio zum Labor wird: Rauch, Dampf und Schaum – Gilbert Welter mag es, mit den Tricks der Molekularküche zu experimentieren und Speisen zu verfremden. Diese Kniffe gibt er in der innovativen Kochschule des „A Guddesch“ in Beringen an interessierte Hobbyköche weiter.
Komplexes Universum.

Der Luxemburger Claude Peiffer ist als Schriftsteller nicht kleinlich. Sein Hammanon-Romanzyklus beschreibt die Zukunft der Menschheit im Kosmos in rund 700 Jahren – wobei die humane Rasse nicht immer von ihrer besten Seite gezeigt wird.
Wechselwirkung.

Die Eisentabletten mit einer Tasse Kaffee schlucken, das Mittel gegen Osteoporose zehn Minuten vor dem Frühstück einnehmen, die Blutgerinnungshemmer zusammen mit Naturheilmittel wie Gingko biloba oder Knoblauch, das kann doch so schlimm nicht sein! So denken viele und gehen relativ sorglos mit der Einnahme von Medikamenten um. Und doch: Arzneimittel und Nahrung beeinflussen sich gegenseitig.
Skype statt Klassensaal.

Wer nach Kanada auswandert, ist zunächst einmal damit beschäftigt, sich eine neue Existenz aufzubauen. Das ging der Luxemburgerin Liz Wenger nicht anders. Doch nahm sie ein Stück Heimat mit, um es anschließend in alle Welt zu exportieren: die Luxemburger Sprache. Liz Wenger gibt von Toronto aus Kurse übers Internet. Nun hat sie auch ein Buch herausgebracht – für Englischsprachige, die keine Zeit für Unterricht haben, sich Luxemburgisch aber gerne selbst beibringen würden.

Wildtier-Exotik.

Der Tourismus in Südafrika boomt. Ebola gab es hier nie, und das begreifen langsam auch die europäischen Urlauber. Der sonnige Kap-Staat gilt mittlerweile als relativ sicheres Schnäppchenparadies für Abenteurer, Gourmets und Safarifans.












  Suche
  Fotogalerie
  Film der Woche

Diese Woche :
  Focus
Die letzten Quoten
  Ihre Meinung 
echmengendatt
@
telecran.lu


Ihr Leserbrief an die Redaktion


© saint-paul luxembourg | Created by eleven