Kochen :

Einladung zur Schlagerparty
Samba-Cocktail mit Ananas und Kokos
Vegetarisch

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 10 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten
‣ 16 cl Kokoslikör
‣ Eiswürfel
‣ 600 ml Ananassaft
‣ 4 kandierte Cocktailkirschen
‣ 4 Ecken Ananas (mit Schale)
Je 4 cl Kokoslikör in je ein Longdrinkglas (etwa 200 ml) gießen. Einige Eiswürfel daraufgeben und mit Ananassaft auffüllen.

Je 1 kandierte Kirsche mit einem Spieß auf 1 Stück Ananas stecken. Die Ananasstücke einschneiden und an den Glasrand stecken. Die Cocktails mit Trinkhalmen servieren.

Einladung zur Schlagerparty
Mini-Hawaii-Toasts
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 10 min
Garzeit: 15 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten
‣ 8 kleine Scheiben rundes
Vollkorntoastbrot (oder Brotscheiben)
‣ 30 g Butter
‣ 8 Scheiben Kochschinken
‣ 4 Ananasscheiben (aus der Dose)
‣ 8 kleine Scheiben Cheddar (oder Scheiblettenkäse)
‣ 8 kandierte Cocktailkirschen
‣ Pfeffer aus der Mühle
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Die Brotscheiben auf dem Rost im Ofen leicht anrösten.

Die Ananasscheiben abtropfen lassen und halbieren. Die Brotscheiben herausnehmen, kurz abkühlen lassen und mit Butter bestreichen. Mit je 1 Scheibe Schinken, ½ Ananasscheibe und 1 Scheibe Käse belegen. Die Toasts wieder in den Ofen schieben und unter dem Grill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Herausnehmen, jeweils 1 Kirsche auf einen Cocktailspieß stecken.

Die Toasts leicht mit Pfeffer übermahlen und mit je 1 Kirschspieß garnieren. Die Mini-Toasts auf einer Platte anrichten und nach Belieben zu einem Glas Sekt servieren.

Einladung zur Schlagerparty
Schokomousse mit Kirschen
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 20 min
Kühlzeit: 4 h
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten
Für die Mousse:
‣ 2 kleine Eier
‣ 1 EL Zucker
‣ 2 cl Rum
‣ 200 g geschmolzene Zartbitterkuvertüre
‣ 400 g Sahne


Für das Topping:
‣ 1 Glas Sauerkirschen (365 g Abtropfgewicht)
‣ 2 EL Zucker
‣ ½ TL Speisestärke
‣ 150 g Sahne
‣ 2 EL feine Schokoladenraspel
Für die Mousse die Eier mit dem Zucker über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen, bis das Ei cremig abbindet. Den Rum und die Kuvertüre einrühren und die Masse etwas abkühlen lassen.

Die Sahne nicht ganz steif schlagen und zuerst zwei Drittel davon unterheben. Dann den Rest dazugeben und die Mousse in 4 Gläser (à 200 ml) füllen. Etwa 4 Stunden kühl stellen.

Für das Topping Kirschen abgießen, dabei etwa 200 ml Saft auffangen. Den Saft mit dem Zucker in einem Topf aufkochen und mit der in etwas kaltem Wasser angerührten Speisestärke abbinden. Die Kirschen hinzugeben, 2 bis 3 Minuten leicht köcheln lassen und abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Mousse aus dem Kühlschrank nehmen, die Kirschen darauf verteilen und mit Sahnetupfern garnieren. Mit Schokoraspel bestreut servieren.
Filmtipps des Tages
Invictus auf CLUB RTL um 20:05
355 auf RTL TVI um 20:30
Propriété interdite auf TCM CINEMA um 20:50
Gods of Egypt auf RTL 9 um 20:55