WELT
  • DOKUMENTATION
22:05
22:55
DIE GEHEIMEN AKTEN DER NASA: DAS BEBEN DES MONDES
Dokumentation
Als die Astronauten der Apollo 12 1969 die Mondfähre verlassen, haben sie den Auftrag, geologische Messungen durchzuführen. In der aktuellen Episode geht es um ein schweres Mondbeben. Für einige ist dies der Beweis, dass der Mond ein getarntes Raumschiff ist
Im November 1969 verlassen die Apollo-12-Astronauten ihre Mondfähre mit dem eigentlichen Ziel, eine geologische Untersuchung der Mondkruste vorzunehmen. Doch das Experiment nimmt eine unerwartete Wendung, als die Messungen plötzlich ein ungewöhnlich langes Mondbeben auslösen - ein Zeichen dafür, dass der Erdtrabant gar kein Planet, sondern ein Raumschiff ist? Die Dokumentation nimmt die größten Weltraum-Irrtümer genauer unter die Lupe
Filmtipps des Tages
Wall Street: Geld schläft nicht auf PRO7 MAXX um 20:15
Bridget Jones - Am Rande des ... auf SUPER RTL um 20:15