RBB
  • DOKUMENTATION
23:00
23:45
EIN SOMMER IN BRANDENBURG
VON SENFTENBERG NACH KLOSTER ZINNA
Dokumentation
Regie: Heike Hartung.
Von Juni bis September hat ein Team des rbb das Land Brandenburg bereist. Der Neugier verpflichtet, entdecken sie Spuren der Geschichte und treffen Menschen, die etwas bewegen, manchmal sich und das Land verändert haben. Teil 7 führt von Senftenberg bis nach Kloster Zinna
Am Senftenberger See zwischen Palmen und Yachten hat Bauingenieurin Ulrike Herrmann (49) ihren neuen Traumberuf gefunden, Hafenmeisterin. Sie betreut Urlauber und Bootsbesitzer, die sich dort erholen, wo früher die Tagebaue waren. So wie ihr begegnet das Drehteam Menschen, die mit Leidenschaft etwas tun. Da ist der Glockengießer in Lauchhammer, dem das Kirchenvolk aus Sachsen gerührt auf die Hände schaut beim Guss ihrer lang ersehnten sorbischen Kirchenglocken. Die Finsterwalderin Katrin Gröbe, die es schafft, alle zwei Jahre zum Sängerfest Chöre und Touristen in die Stadt zu holen. Oder aber, etwas weiter nördlich, am Weinberg von Schlieben, Weinanbau-Chefin Annette Engel und ihre "reife" Jugendbrigade, die es vermochten, die jahrhundertealte Tradition des Weinanbaus wieder zu beleben
Filmtipps des Tages
Honig im Kopf auf SRF 1 um 20:10
Asterix bei den Olympischen S... auf SUPER RTL um 20:15
Lone Ranger auf VOX um 20:15
Ein (un)möglicher Härtefall auf ZDF NEO um 20:15
Duff - Hast du keine, bist du... auf PRO 7 um 20:15
Feivel der Mauswanderer auf DISNEY CHANNEL um 20:15