SRF 1
  • DOKUMENTATION
00:10
01:45
INSULANER
Spielfilm
Regie: Stéphane Goël.
Manchmal ist die Schweiz eben doch eine Insel. Die kleine Insel Robinson Crusoe im chilenischen Archipel gelegen, wurde im 19. Jahrhundert vom Berner Aristokraten Alfred von Rodt besiedelt. 150 Jahre später sind seine Nachkommen immer noch stolz auf ihre Schweizer Herkunft und träumen von Autonomie
Mitten im chilenischen Archipel liegt die kleine Insel Robinson Cursoe. Ausgestattet mit Internetverbindung, Fernsehen und sogar ein paar Fahrzeugen für die 600 Insulaner. Viele sind Nachkommen des Berner Alfred von Rodt der hier 1877, sein eigenes kleines Schweizer Königreich gründete. Als der Aristokrat und Abenteurer Alfred von Rodt auf der unwirtlichen Insel ankam, lebten dort 56 Menschen, 100 Kühe, 60 Pferde und etwa 7000 wilde Ziegen. Ein Überleben auf der abgelegenen Insel war immer eine Herausforderung. Die einzige Nabelschnur zur Welt waren und sind auch heute noch die Transportschiffe, die die karge Insel mit den Annehmlichkeiten der Zivilisation versorgen. Der Grossteil der Bevölkerung lebt heute vom Langustenfang und vom Tourismus. Doch die Insulanerinnen und Insulaner lieben ihre unwirtliche und von Stürmen umtoste Insel, sind stolz auf ihre helvetische Abstammung und halten seit Generationen an der Schweizer Kultur fest, die Alfred von Rodt mitbrachte. Am 27. Februar 2010 zerstörte ein mächtiger Tsunami die Hälfte des Dorfes. Dieses tragische Ereignis hat das Leben auf der Insel verändert. Der chilenische Staat beschloss, nun grosszügig Mittel für den Wiederaufbau bereitzustellen. Mittlerweile kann die Insel sogar ein Bevölkerungswachstum aufweisen. Dies hat jedoch Auswirkungen auf die Umwelt und das soziale Zusammenleben. So kommt es, dass die Alteingesessenen davon träumen, die ursprüngliche Reinheit ihres Territoriums wiederherzustellen. Der Filmemacher Stéphane Goël zeigt die raue Wirklichkeit auf einer Insel mit Schweizer Wurzeln, verloren im Ozean. Die Erzählstimme von Pedro Lenz lässt schmunzelnd auf die Schweizerinnen und Schweizer blicken - von ganz weit weg
Filmtipps des Tages
Honig im Kopf auf SRF 1 um 20:10
Asterix bei den Olympischen S... auf SUPER RTL um 20:15
Lone Ranger auf VOX um 20:15
Ein (un)möglicher Härtefall auf ZDF NEO um 20:15
Duff - Hast du keine, bist du... auf PRO 7 um 20:15
Feivel der Mauswanderer auf DISNEY CHANNEL um 20:15